Zuchetti Wiper Mähroboter Neuheiten 2018

03.03.2018 17:24

Auch die WIPER Mähroboter des Herstellers ZUCHETTI warten zum Mähsaisonstart 2018 mit einigen Neuerungen auf. So gibt es für jetzt für ALLE Modelle App-Bedienung über eine Bluetooth Schnittstelle (für die Modelle 'Walker' und 'P70' sogar zusätzlich über ein GSM-Modul), mehr Akkukapazität (aus den 2,3 Ah Lithium Akkus werden 2,5 Ah Akkus und aus den 6,9 Ah werden 7,5 Ah).

Außerdem erhalten die Modelle Walker und P70 eine GPS Modul zur Kartierung der Mähfläche und Steigerung der Flächeneffizienz (Mit Hilfe seines GPS Moduls teilt der Roboter die durch Draht installierten Flächen automatisch in  Parzellen auf. Bei der Arbeit, entsprechend dem Wochenprogramm, merkt sich der Roboter in welchen Bereichen des Rasens er schon gearbeitet hat und stellt sicher, dass alle Bereiche gleichmäßig gemäht werden. Der Stromverbrauch wird optimiert, die Flächeneffizienz dabei maximiert.) sowie ein Touchscreen Display und eine erweiterte Diebstahlsicherung über Geofence (Virtueller Zaun) in Verbindung mit GPS und GSM. Die Modelle Walker und P70 werden somit auch aus der Ferne steuerbar.

Die bereits sich am Markt bewährten Vorteile bei Wiper Mähroboter bleiben zudem erhalten:

  • Modelle für Rasenfächen von 50 bis 30.000m² (Die größte Flächenbandbreite am Markt)
  • Perfekte Verarbeitung (Stabiles Edelstahlmesser, gekapselte Vorderräder, hohe Materialstärke des Gehäuses, aufgeräumte Platzierung der Komponenten, eingelassene Gehäusedichtung, verschraubte Aufhängung des Mähwerks, abriebfester Gummi für Antriebsräder)
  • Kantenmodus
  • Niedrigstes Maß für Durchfahrtengpässe = 75 cm (Gesamtmaß, zwischen Drähten nur 5 cm!). Niedrigstes Maß für gemähte Passagen = 140 cm (Gesamtmaß, zwischen Drähten nur 70 cm)
  • Stabiles Edelstahlmesser (Erstschnittfähig und leise, Messer kann nachgeschliffen werden, besseres Ergebnis bei langem Gras und heruntergefallen Ästen, Laub oder Obst)
  • Einstellung von bis zu acht Mähzonen
  • Kann auch bei Regen mähen, muß aber nicht (Regensensor vorhanden)
  • Höchste Hangneigung am Markt möglich (bis zu 55 % in der Fläche) bei der Wiper J-Line bzw. bei den Wiper Joy
  • Externe Ladestation möglich 
  • Getrennte Flächen möglich

Ein kompletten Überblick über die Wiper 2018 Mähroboter Modelle erhalten Sie hier im Prospekt zum Download (PDF-Dokument).


Mähroboter Vorteile | Gartencheck | Beratung | Planung | Installation | Winterservice | Reparaturen

Wie die letzten Jahre auch bieten wir auch für die neuen Modelle einen Installationsservice in unserer Serviceregion mit einer professionellen Kabelverlegemaschine für den Begrenzungsdraht sowie Reparatur- und Winterservice an. 

Rufen Sie uns einfach jetzt unter Tel.: 09633-3301 an oder benutze Sie unser Kontaktformular.


Kommentar eingeben