Klaus Schwägerl besucht Schulung für ECHO Großflächenmähroboter

02.07.2018 15:48

Klaus Schwägerl besuchte im Juni 2018 den ECHO-Action Day auf dem Segelfluggelände in Rossfeld. Bei dieser Veranstaltung konnten tiefe Einblicke in die neuen Echo-Produkte, vor allem der neue Großflächenmähroboter Echo TM-1000 und Echo TM-2000 gewonnen werden. Die extrem robusten und leistungsstarken Mähroboter eignen sich für Mähflächen (große Privat- und Unternehmensgärten, Golf- und Sportplätze, Parks, Fußballplätze) von bis zu 24.000m². Durch die Multizonenfähigkeit können auch komplexe Gärten schnell und einfach gemäht werden. Über Mobilfunk oder WLAN können die Roboter auch per App überwacht werden. Außerdem können die vollautomatischen Geräte im Schwarm von bis zu 6 Mährobotern eingesetzt werden. Sie verfügen über eine robuste Rahmenkonstruktion aus Aluminium, doppelwandiges Gehäuse, versetzbare Ladestationen (z.B. am Spielfeldrand), sind extrem leise (nur 52dB) und sind smart (App für Smartphone und Tablet, Immer online, Diebstahlschutz, GPS Lokalisation und Geofence, Wartungshistorie).


Kommentar eingeben