News


Manfred Schwägerl
16.02.2021

Du hast alles durchgemacht. Du weißt, wenn Du das Beste aus einem Mäher herausholen möchtest, müssen Du zuerst das Beste einsetzen. Bevor Du dich jedoch dafür entscheiden kannst, musst Du den dafür

Manfred Schwägerl
03.02.2021

Die ECHO Robotics Mähroboter , wahlweise mit der klassischen Zufalls- oder Musternavigation, sind ideal für den Sportplatz, Fairways und Driving Ranges geeignet sowie andere große intensiv gepflegte Grünflächen wie Parkanlagen, Firmengelände, Hunde-, Modell & Segelflugplätze. Bei Flächenleistungen von bis zu 75.000 qm ergeben sich durch das automatisierte Mähen Einsparungen von mindestens 50 Prozent gegenüber konventioneller Mähtechnik.

Manfred Schwägerl
13.01.2021

Starke Leistung zum kleinen Preis. Für ISEKI Kleintraktoren und Kompakttraktoren gibt es immer einen “guten Grund”. Denn ihre Bestimmung liegt einerseits in der vielschichtigen Bodenbearbeitung von kleinen bis mittleren Flächen mit landwirtschaftsnaher Nutzung. Darüber hinaus sind sie ein universeller Helfer zum ganzjährigen Einsatz in Sonderkulturen, der Flächenpflege oder der Forst- und Reitwirtschaft. Ein schmal gebauter Traktor für ein breites Anwendungsfeld. Mit der Vielzahl adaptierbarer Anbaugeräte bieten wir Ihnen bedarfsgerechte Lösungen für Ihre Anforderungen. Also auch für Vieles, bei dem Ihnen überdimensionierte Landmaschinen die “rote Karte” zeigen.

Manfred Schwägerl
28.05.2020

Flächenspezialisten wie Kommunen, Sporvereine, Mähdienste oder Inhaber privater und gewerblicher Großflächen erhalten jetzt die Möglichkeit den FERRIS Nullwendekreismäher kostenlos zu testen.  Bei Interesse bitte einfach uns unter Tel.: 09633-3301 oder über das Kontaktformular .

Manfred Schwägerl
14.01.2020

Einblicke bei der Firma "Manfred Schwägerl - Technik für Garten, Park und Wald" in Königshütte erhielten kürzlich Mitglieder des CSU-Ortsverbandes Leonberg. Das im Jahr 1988 gegründete Unternehmen wird in zweiter Generation seit Anfang 2019 von Landmaschinenmechanikermeister Klaus Schwägerl geführt, dem Sohn des Firmengründers Manfred Schwägerl. Letzter ist als Seniorchef aber nach wie vor eingebunden.

Manfred Schwägerl
12.04.2019

Manfred Schwägerl
02.04.2019

Bericht aus 'Der Neue Tag - Blick ins Wirtschaftsleben' von Josef Rosner: 1988 gründete Manfred Schwägerl seinen Betrieb in Königshütte. Der gelernte Landmaschinenmechaniker führte seinen Betrieb bis zum Jahresende 2018, ehe er es an seinen Sohn Klaus Schwägerl übergab, der jetzt die Leitung des Betriebs übernommen hat. Klaus Schwägerl will die Firma „Manfred Schwägerl – Technik für Garten+Park+Wald“ im Sinne seiner Eltern fortführen. Ihren Sitz hat das Unternehmen weiter in Königshütte 41, 95666 Leonberg. Klaus Schwägerl ist seit 2013 Landmaschinenmechanikermeister. Seine Lehre absolvierte der Jungunternehmer in München. Klar, dass sich Klaus Schwägerl freut, den Betrieb seiner Eltern, Manfred und Anna Schwägerl, übernehmen zu dürfen.

Manfred Schwägerl
02.07.2018

Klaus Schwägerl besuchte im Juni 2018 den ECHO-Action Day auf dem Segelfluggelände in Rossfeld. Bei dieser Veranstaltung konnten tiefe Einblicke in die neuen Echo-Produkte, vor allem der neue Großflächenmähroboter TM-1000 und TM-2000 gewonnen werden. Die extrem robusten und leistungsstarken Mähroboter eignen sich für Mähflächen (große Privat- und Unternehmensgärten, Golf- und Sportplätze, Parks, Fußballplätze) von bis zu 24.000m².

Manfred Schwägerl
13.06.2018

Mähroboter arbeiten leise, zuverlässig und vollautomatisch. Sie bieten eine Arbeitserleichterung und die Schnittgutentsorgung entfällt. Was aber tun bei getrennten Flächen, Zaundurchfahrten oder gepflasterten Wegen? Per Hand umsetzen? Das wäre für uns die schlechteste Lösung. Aus unserer Sicht wäre ein tägliches umsetzten per Hand und anschließendes zurücktragen des Mähroboters zum aufladen ja fast so aufwändig wie einmaliges Mähen/Woche (je nach Grundstüksgröße).

Manfred Schwägerl
09.03.2018

Unser meistverkaufter Rasentraktor mit Heckauswurf ( Iseki CM 7226 H ) kommt in 2018 neu mit einem Auto Choke System daher. Damit wird der für die Benutzer der Kaltstart noch einfacher, als vorher mit dem Choke-Hebel.